Vietnamesische Küche im Hause Goldene Krone

Der nächste Lockdown kommt bestimmt. Aber bevor es soweit ist, möchte ich noch kurz vom letzten Restauranttest vor der Pause berichten. Die Goldene Krone war über Jahre ein bekanntes asiatisches Restaurant in Leipzig. Bis zuletzt gab es dort als Highlight ein umfangreiches Buffet, über das ich hier schonmal berichtet habe. Da asiatische Buffets aber im Aussterben begriffen sind, ist es nicht verwunderlich, dass nach der Umgestaltung und mit der neuen Inhaberin ein anderes Konzept verfolgt wird.

An die Stelle des früheren Buffets tritt eine asiatisch gestaltete Holzbrücke, die für ein Deko-Element zwar viel Platz einnimmt, aber zusammen mit der vergleichsweise dezenten Umgestaltung des restlichen Interieurs ein nettes Ambiente schafft. Die Aufteilung des Innenraums hat sich nicht verändert, auch das Fischbecken und die Abteilung der hinteren Gasträume ist identisch.

Die Karte beinhaltet viele vietnamesische Klassiker (Pho, Sommerrollen und Reisnudelgerichte), hat aber auch einige Speisen zu bieten, die ich so in anderen vietnamesischen Restaurants noch nicht gefunden habe: Reisteigrollen, Klebreisbällchen aus Hühner- und Schweinefleisch oder knusprige Reischips mit Schweinefleisch-Garnelen-Eintopf. Da ich wieder mit mehreren Leuten teste, haben wir die Möglichkeit, viele verschiedene Gerichte zu probieren. Leider gibt es bei der Bestellung einige Probleme. Die gewählten Reisteigrollen (ich war schon neugierig darauf, ob das vergleichbar mit dem ist, was ich seinerzeit auf dem Streetfood-Markt auf der Feinkost probieren konnte) waren nicht vorrätig. Somit haben wir uns (entgegen der Empfehlung der ziemlich locker gestimmten Bedienung) für Sommerrollen entschieden. Statt des gewählten Chili-Dips wurde dann zwar doch der hauseigene serviert, aber geschmeckt haben die Sommerrollen allemal.

Sommerrollen
Gedämpfte Teigtaschen mit Garnelenfüllung

Neben den Sommerrollen und gedämpften Teigtaschen als Vorspeise gab es natürlich noch Hauptspeisen: gegrillte Ente mit Cary-Basil-Soße, Knusperhähnchen bzw. Knusperente mit milder Currysoße und Bun Cha Ha Noi (gegrilltes Schweinefleisch mit Reisnudeln). Besonders positiv zu erwähnen ist wirklich bei allen Gerichten durchgängig hervorragende Fleischqualität. Gerade Bun Cha kenne ich auch in der Variante, dass das verwendete Schweinefleisch eher zerrig daherkommt, aber davon kann in der neuen Goldenen Krone keine Rede sein. Auch das frische und knackige Gemüse überzeugt. Abgesehen von der gegrillten Ente sind die Portionen groß und reichhaltig.

Gegrillte Ente mit Cary-Basil-Soße
Knusperhähnchen mit Curry-Soße
Knusperente mit Curry-Soße
Bun Cha Ha Noi (gegrilltes Schweinefleisch und Reisnudeln mit hausgemachter Soße)

Trotzdem konnten wir es natürlich nicht lassen noch ein Dessert zu bestellen. Da gab es (diesmal auf meine Empfehlung hin ;-)) Sesambällchen. Diese werden mit unterschiedlichen Füllungen angeboten (rote Bohnenpaste oder Sesampaste). Ich mag persönlich die Sesamfüllung lieber und die wurde auch bestellt, serviert wurden dann aber doch die Bällchen mit roter Bohnenpaste. Das ist zwar kein Problem, die schmecken ja auch super, aber insgesamt hinterlässt die Unzuverlässigkeit, mit der die Bestellung bearbeitet wird, doch eine kleine Enttäuschung.

Sesambällchen

Fazit:
In der Vietnamesischen Küche im Hause Goldene Krone gibt es eine reiche Auswahl an typisch vietnamesischen Speisen zu soliden Preisen. Die Qualität überzeugt und so kann man die Ungenauigkeiten bei der Bestellaufnahme verschmerzen. Das Restaurant eignet sich auch für Familienfeiern oder größere Gruppen.

Fakten:

NameVietnamesische Küche im Hause Goldene Krone
AdresseWolfgang-Heinze-Str. 39, 04277 Leipzig
StadtteilConnewitz
Preisspanne Hauptgerichte5,90€ – 14,50€
Barrierefreiheitnein
Sauberkeitsehr gut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s